Studieren

Werkstattpraktika im Sommersemester 2014

Lehrstuhl Bildende Kunst/ Angewandte Kunst/ Prof. Müller:

  • Matthias Heidenreich: Collage- Von der Raumilllusion zur Decollage, 14.-18.7.
  • Geert Maciejewski: Typografie, 11.-15.8.

Näheres findet ihr hier!

Die verbindlichen Einschreibelisten hängen ab dem 2.7. in der Druckwerkstatt aus.

Lehrstuhl für Malerei, Zeichnung und interdisziplinäre Strategien der Bildenden Kunst/ Vertretungsprofessur: Marcus Schramm:

  • „Raumportraits – Rauminterventionen“ – Jan Putensen – 18./19. Juli + 19./20. September – jeweils 10 – 17 Uhr – CDFI/Wollweberstr.1/ehem. Frauenklinik/Seminarraum
  •   „Material HOLZ – Einführung in die Holzbildhauerei“ – Edvardas Racevicius – 22. – 26. September – 9-16 Uhr – CDFI/Plastische Wärkstätten/Kuhstr. 30
  •   „Grundlagen der Bildhauerei am Beispiel KOPF“ – Rolf Wicker – 08. – 12. September – 9-16 Uhr – CDFI/Plastische Wärkstätten/Kuhstr. 30

Die Einschreibelisten hängen in der Wollweberstr. /ehemalige Frauenklinik aus.

Lehrstuhl Bildende Kunst, visuelle Medien und ihre Didaktik/ Prof. Michael Soltau

  • Björn Nitzsche: „Kunst im Internet: Zwischen Künstlerprofilen und Online-Galerien in Zeiten der Tumblrisierung“, 14.-18. Juli, Druckwerkstatt

Die Einschreibelisten hängen in der Medienwerkstatt aus.

 

INSOMNALE 14 – Kunstwettbewerb des Caspar-David-Friedrich-Instituts

Rundgänge – Kreisläufe – Punktsprünge

04.Juli – 11.Juli 2014

JETZT bewerben !

Der INSOMNALE-Wettbewerb des Caspar-David-Friedrich-Instituts wird als zweistufiger Wettbewerb durchgeführt und präsentiert innovative und aktuelle künstlerische Arbeiten der Studierenden aus allen Bereichen der Bildenden Kunst. mehr

Evaluationsworkshop: „Objektnahes Studium“

Im Rahmen der Evaluation des CDFI diskutieren unter der Leitung von Prof. Kilian Heck Diplomrestauratorin Kristina Mösl (Alte Nationalgalerie Berlin) und Dr. Birte Frenssen (Pommersches Landesmuseum) mit den Anwesenden das Thema “Objektnahes Studium”. Insbesondere die Studierenden des Instituts sind herzlich zu der Veranstaltung eingeladen.

Dienstag, 6. Mai 2014, 10.00-12.00 Uhr
Ort: Medienwerkstatt, Bahnhofstr. 50

Insomnale 2014

Rede mit: Das nächste Treffen zur Planung der Insomnale ist am 07.Mai, 14 Uhr in der Frauenklinik (Büro von M.Schramm).

Wettbewerb:LKA Kalender 2015

Die erfolgreiche Kooperation mit der Präventionsabteilung des Landeskriminalamtes Mecklenburg-Vorpommern und dem CDFI wird auch in diesem Jahr fortgesetzt. Reicht in diesem Jahr euren  Vorschlag für eine Kalendergestaltung ein, welche „Extremismus und Fremdenfeinflichkeit“  thematisiert. mehr

Ausschreibungen unter http://www.conquering-places.de

Wir möchten euch auf zwei Ausschreibungen des Projekts Conquering Places hinweisen.  Hier erfahrt ihr mehr über einem Workshop mit Anke Feuchtenberger zu “narrativem und seriellem Zeichnen im öffentlichen Raum“ und hier findet ihr Weiteres zu einem Experiment von Hendrik Steinhofer mit dem Titel „TOTALER RAUM EROBERUNG“. Viel Spaß!

Einführung Fotolabor

Am 23. April 2014 findet von 9.00 – 16.00 Uhr eine Einführung für die Arbeit im Fotolabor statt. Frau Bischoff bittet interessierte Studierende sich in die ausgehangene Liste in der Wollweberstraße 1, am Fotolabor, einzutragen.

Examensausstellungen zum Semesterbeginn

Zehn AbsolventInnen des Caspar-David-Friedrich-Institutes präsentieren ab dem 1. April ihre Examensausstellungen an verschiedenen Orten in Greifswald. Die Studierenden zeigen im Rahmen ihrer Examina Werke aus jeweils fünf Arbeitsbereichen. Sie arbeiteten in den Ausdrucksmedien der Bildenden Kunst und stellen Malerei und Zeichnung, Druckgrafik, Keramik, Fotografie, Video und Installationen aus. Wie jedes Jahr organisierten die Studierenden nicht nur die Ausstellungen, sondern sie laden auch herzlich zu den Vernissagen ein.  mehr

Sonderveranstaltung des Lehrstuhls Bildende Kunst, Visuelle Medien und ihre Didaktik zur Darstellung der Strukturen und Arbeitsweisen

Prof. Michael Soltau lädt zur Sonderveranstaltung in die Medienwerkstatt des CDFI ein. Hier sollen die Strukturen und Arbeitsweisen des Lehrstuhls Bildende Kunst/Visuelle Medien und ihre Didaktik, vor dem Hintergrund der Veränderungen am Institut, vorgestellt werden. Die Teilnahme an dieser Veranstaltung empfiehlt sich nicht nur für Studienanfänger. Vielmehr soll diese Initiative dazu beitragen, die Kommunikation zu optimieren, die Arbeit der Studierenden im komplexen Feld der Teilstudiengänge zu erleichtern und eine zusätzliche Orientierung für die individuelle Studienplanung zu ermöglichen.

Ort: Bahnhofstr. 50
Datum: 9.April 2014
Uhrzeit: 17 Uhr

mehr

Wochenplan im Sommersemester 2014

Hier findet ihr die Wochenübersicht über die angebotenen Lehrveranstaltungen im Sommersemester 2014 (Stand: 14.03.14).

Präsentation studentischer Arbeiten in der Keramik

Bis zum 06.02. ist in der Kermaik eine Präsentation  zum Thema: „kleine Figuren – überall“ zu sehen.

Ausstellung: ARTenschutz

Die Studierenden des Caspar-David-Friedrich-Instituts  laden am 29.01.2014 um 18 Uhr in die Polly Faber, Bahnhofstr. 44 ein, zur Gruppenausstellung „ARTenschutz ein.Die Ausstellung ist bis zum 5.2. zu sehen.

mehr

Ausstellung: „Die Zeit nach Mitternacht“ in der Medienwerkstatt

Studierende des Caspar-David-Friedrich-Instituts präsentieren eigene Fotografien, Videos und Installationen  zum Projekt:
DIE ZEIT NACH MITTERNACHT
-Eine multimediale Untersuchung der anderen Seite des Tages.

Ausstellungseröffnung am 29.1.2014 – 20:00
Medienwerkstatt – Bahnhofstr. 50
Täglich: 14:00 – 18:00 

Ausstellungsdauer: 29 – 31. 1.2014

 

 

mehr

Ausschreibung: Your Skin Makes Me Cry

Das Goethe-Institut lädt in Kooperation mit Olaf Stüber dazu ein, für das geplante Ausstellungsprogramm Your Skin Makes Me Cry aktuelle Videokunst einzureichen. Der Abgabetermin ist der 07.02.2014.

Weitere Informationen sind der Ausschreibung zu entnehmen. Hier ist ein Interview mit Olaf Stüber zu finden.

Werkstattpraktika in der vorlesungsfreien Zeit WS 13/14

In der vorlesungsfreien Zeit werden Werkstattpraktika angeboten. Hier kann konzentriert innerhalb einer Woche ausschließlich an einem Thema gearbeitet werden. Die Einschreibung erfolgt in der zugeordneten Werkstatt.

mehr

Kunstpädagogisches Projekt: Mad on Transformation

Im Rahmen der fachdidaktischen Ausbildung der Lehrämter ist das kunstpädagogische Projekt „Mad on Transformation“ unter der Leitung von Roland Mieth entstanden. Präsentiert werden die Ergebnisse der Zusammenarbeit mit den 8.Klassen des Ostseegymnasiums in Greifswald in einer Fotoausstellung vom 10. bis 16.Januar 2014.

Vernissage: 10.Januar 2014 um 18.30Uhr in der Medienwerkstatt.

mehr

Gastlehrveranstaltung: Christoph Tannert und Jochen Wisotzki

Dienstag, 28.1.2014, 14:00 – ca. 18:00Uhr (Medienwerkstatt)

mehr

Trinationaler Workshop in Zingst 2014: „romantic in abstraction“

Für die Teilnahme am trinationalen Workshop in Zingst im Zeitraum  vom 02.03.2014 bis 07.03.2014 können sich 5 Studierende des CDFI  bewerben.

Bewerbungsschluss  ist Montag der 20.01.2014, 24.00 Uhr.

mehr

Interne Evaluation am Caspar-David-Friedrich-Institut 2014

Im Rahmen der Evaluation des Instituts durch die Integrierte Qualitätssicherung der Universität werden zwei Workshops zur internen Evaluation angeboten. Alle Institutsmitglieder sind herzlich eingeladen und aufgefordert sich einzubringen.

mehr

internationaler Wettbewerb „kurzundschön“

Kurzundschön ist ein internationaler Wettbewerb für Studierende und Auszubildende im audiovisuellen Bereich. Veranstalter sind die Kunsthochschule für Medien Köln und der Westdeutscher Rundfunk. Jährlich werden Preise im Gesamtwert von rund 30.000 Euro ausgelobt.

mehr

Bildhauersymposium im Zoo Hoyerswerda

Vom 01. – 09. Juni 2014 findet ein Bildhauersymposium im Zoo Hoyerswerda  statt. Genaueres ist der Ausschreibung zu entnehmen.

Bewerbung: Caspar-David-Friedrich-Stipendium

Der Bewerbungsschluss für das Sommersemester 2016 ist der 29.01.16. Weitere Informationen findet ihr hier.

Kurzfilmwettbewerb und Festival im Stadthafen Rostock

Das Nachwuchsfilmfestival FiSH – Festival im Stadthafen steht in den Startlöchern und die Auschreibung zur Teilnahme am bundesweiten Kurzfilmwettbewerb läuft. Die Bewerbungen können ab sofort eingereicht werden, der Einsendeschluss ist der 15. Januar 2014.

 

mehr

Abschlussausstellung: Mandy Witt „excessoires- Eigentümlichkeiten und Süßholzraspler“

Mandy Witt

Am 27.11.2013 um 17Uhr lädt die Masterstudentin Mandy Witt zur Vernissage ihrer Abschlussausstellung „excessoiries – Eigentümlichkeiten und Süßholzraspler“ ein. Gezeigt werden neben digitalen Collagen auch Malereien. Die Ausstellung ist in den Räumlichkeiten der Alten Frauenklinik (2. OG) zu finden.

weitere Öffnungszeiten:
28.11. 17.30Uhr bis 20Uhr
29.11. 17.30Uhr bis 20Uhr
02.12. 12.00Uhr bis 16Uhr

mehr

CDFI in der Deutschen Philologie

Seit einigen Jahren zeigt das CDFI in dem Konferenzraum der Deutschen Philologie eine Auswahl von Kunstwerken. Seit Anfang November sind dort Malereien von Elisabeth Franziska Christoph zu sehen, die im Oktober im Rahmen des Staatsxamens ausstellte.
Die Arbeiten sind betitelt als „terrain du jeux“ (Acryl auf Leinwand, 150 cmx 120 cm, 2013):

 

 

 

 

 

 

Landesweite Bildungsdemo am 5.11.

FAQ für die Demo am Dienstag, den 5.11.

– Start: 8.15 Uhr, ZOB Greifswald
– Rückfahrt: 14.30 Uhr, Schwerin
– Kostenloser Busplatz!
– Alle Veranstaltungen fallen im Zeitraum von 8.00 bis 18.00 Uhr aus

Tutorium Photoshop

Das Tutorium wird von Bertram Schiel (Werkstattleiter der Druckwerkstatt) und Jan Krause (FSR) geleitet. Die Anmeldung erfolgt per E-Mail an den FSR, nicht über LSF. Bitte ergänzt in der Anmeldungs-Mail, ob ihr euren eigenen Laptop mitbringt. Das ersten Treffen ist am 25.10. um 13Uhr in den Grafischen Werkstätten.

Wochenplan Wintersemester 2013/14 aktualisiert (Stand: 18.10.13)

Hier findet ihr den aktuellen Wochenplan für das kommende Wintersemester. Bitte beachtet die Einschreibung in die Kurse erfolgte über das Selbstbedienungsportal LSF.

erste Semesterwoche

Wegen Examensprüfungen finden in der Bildenden Kunst und der Fachdidaktik vom 14.10. – 16.10.2013 keine Lehrveranstaltungen statt.

Am Montag, den 14. Oktober findet die „Semestereinführungsveranstaltung“ für das WS 2013/14 statt. Alle Studierende insbesondere die des ersten Semesters sind herzlich eingeladen.
Zeit: 10 Uhr (st.)  Ort: Wollweberstr. 1/ Seminarraum 0.28

Examensausstellungen

Auch dieses Semester wird eingeleitet von den vielfältigen Ausstellungen der ExamenskandidatInnen. Vom 14.10 bis 25.10.2013 werden die Abschlussarbeiten an verschiedenen Orten der Stadt Greifswald gezeigt.
Freut euch auf eine spannende Woche!

 

mehr

Ausstellung: Who´s afraid of my Darling/ Polly Faber

Es gibt noch eine weitere Examensausstellung in der Galerie der Polly Faber in der Bahnhofstr.44 zu sehen:

Alexandra Wendland
Who´s afraid of my darling?
Vernissage 16.10./ 20.30Uhr
17.+18.10, 16-20Uhr

 

Seminare im Wintersemester bei Jo Zynda

Jo Zynda wird im Wintersemester keine Seminare anbieten, da er die Elternzeit in Anspruch nimmt. Auch die bisher im Wochenplan und bei LSF aufgeführten Seminare (Photoshop/ Indesign) finden aus diesem Grund leider nicht statt.

Caspar-David-Friedrich-Stipendium

Wir freuen uns: Theda Schillmöller, Absolventin des Caspar-David-Friedrich-Instituts und Gewinnerin der
Insomnale 12,  hat für ein Jahr das Caspar-David-Friedrich-Stipendium erhalten. Das Stipendium wird zur Förderung des wissenschaftlichen und künstlerischen Nachwuchses in Mecklenburg-Vorpommern vergeben.
Hier mehr erfahren!

Praktikumsstelle bei der Galerie STP in Greifswald

Die Galerie STP für osteuropäische Fotografie wurde vor etwa drei Jahren in Greifswald eröffnet und teilt sich die Räume mit der Galerie von Hubert Schwarz. Derzeit ist eine Praktikumsstelle zu besetzen. Hier findet ihr die Ausschreibung der Galerie STP.

Die Homepage der Galerie ist unter http://www.galerie-stp.de/ einzusehen.

Galerie STP
Dr. Peter Konschake
Lange Str. 21
D-17489 Greifswald

Wissenschaftliches Volontariat für Museumspädagogik am Pommerschen Landesmuseum

Spätestens zum 1. Dezember 2013 hat das Pommersche Landesmuseum ein wissenschaftliches Volontariat für Museumspädagogik zu besetzen. Weitere Informationen findet ihr hier.

Exkursion nach Venedig

Es sind noch Plätze frei!
Exkursion zur Biennale di Venezia mit Prof.Felix Müller
vom 24.9. bis 27.09.13
Die aktuellen Informationen findet ihr hier!

Insomnale 13

4.Juli Rundgang der Jury

5.Juli 18Uhr Preview + 19Uhr Preisverleihung!

6./7. Juli Ausstellungswochenende
Öfnnungszeiten: Samstag 12-18Uhr, Sonntag 12-16Uhr

Die Bildende Kunst lädt herzlich in die Bahnhofstraße 50 ein.

Ausstellende in diesem Jahr sind Anne Wende, Janina Wierzbicki, Elisabeth Franziska Christoph, Saskia Stabenow, Lin Wang, Sarah Fischer, Martin Holz, Oliver Petschauer, Katrin Stahmleder, Stefanie Schulz, Andrea Kunath und Katharina Nowack.

mehr

„Kunst+Netz“ bei Björn Nitzsche

Björn Nitzsche - Kunst und Netz 2013Workshop mit Björn Nitzsche (Director: Artparasites.com).
22 – 26 Juli 2013. Druckwerkstatt.

Melde Dich jetzt hier an oder trage Dich in die Aushänge ein.

Vergiss alles über WordPress, Twitter und FacebookLerne alles über WordPress, Twitter und Facebook und nutze Netz-Medien als Teil deiner künstlerischen Konzepte.

Erfahre wie die ersten Netz-Kunst-Pioniere wirkten, wie erfolgreiche Künstler heute das Netz in deren Konzepte integrieren und der Online-Kunstmarkt neue Perspektiven bietet.  mehr

Werkstattpraktika im Sommersemester 2013

Hier findet ihr die Beschreibungen zu den Praktika.
Viel Spaß!

mehr

Ausstelllung: Neue Bekanntschaften – Ferne Aussichten

Die Kunststudierenden Theresa Griebner und Robert Czolkoß  laden zu ihrer gemeinsamen Ausstellungseröffnung am 8.Juni 2013,
um 19.30Uhr, in die Kulturbar ein.

mehr

Bewerbung für die INSOMNALE 13 bis 31.Mai

Der Institutswettbewerb des Caspar-David-Friedrich-Instituts (CDFI) wird auch in diesem Jahr als zweistufiger Wettbewerb durchgeführt.
Alle Studierende des CDFI können sich bis zum 31.Mai 2013 um die Teilnahme an der Ausstellung bewerben. Eine Vorjury entscheidet daraufhin, welche künstlerischen Positionen das Institut in diesem Jahr innerhalb eines Rundganges vertreten sollen.

 

 

 

mehr

Stipendium der Künstlerstadt Kalbe

In der Zeit vom 29.06.-31.08.2013 wird in der Künstlerstadt Kalbe erstmalig der Sommercampus stattfinden. Für das dazugehörige Stipendium können sich Studierende aller Kunstrichtungen bis zum 21.05.2013 bewerben. Weitere Informationen können der Stipendiumsausschreibung der Künstlerstadt Kalbe entnommen werden.

Examensausstellungen

Auch das Sommersemester 2013 wird mit den Ausstellungen der Examenskandidaten eröffnet. Der Laufzettel, zur leichteren Übersicht, ist hier zu finden.

Werkstattpraktikum: Kunst+Netz vom 18.-22. März

Lehrveranstaltung Kunst und Netz mit Björn Nitzsche

Finde einen individuellen Zugang in den Gestaltungsprozess von Webseiten, in die künstlerische Nutzung von Netz-Diensten wie Facebook, Tumbler, WordPress oder Youtube… jetzt online anmelden.

Der Workshop mit Björn Nitzsche (berlin-artparasites.com) bietet einen Einblick in die vielfältigen Berührungspunkte des Netzes mit den künstlerischen Methoden und Themen der Gegenwart. mehr

Werkstattpraktikum: der inszenierte Klang

Die Gestaltung akustischer Prozesse mit Hilfe von Rechenmaschinen vom 25. bis 29.März 2013 bei Matthias Schneider-Hollek.

BEGINN: Mo. 25.3. 2013, 10 Uhr, Medienwerkstatt Bahnhofstr. 50

Minimalziel der Woche ist ein souveräner Umgang mit dem Komplex „Audiotechnologie“ für eigene Projekte.

Voranmeldung und Fragen bitte per mail an : schneider@hollek.de

mehr

Ergänzung KVV: Tutorium Kunstpädagogik

Im Sommersemester 2013 kann ein Tutorium in derKunstpädagogik am Lehrstuhl Bildende Kunst/Visuelle Medien und Didaktik bei Luisa Menzel belegt werden. Diese Information wurde bisher noch nicht im KVV veröffentlicht. Die Einschreibung erfolgt über das Selbstbedienungsportal LSF.

Montag 10-12 in der Medienwerkstatt, Bahnhofsstraße 50
Grund- und Hauptstudium
Max. Teilnehmerzahl: 15 Personen
Kontakt: luisa.menzel@stud.uni-greifswald.de

Luisa Menzel, Jahrgang 1988, studiert Kunst und Gestaltung auf Lehramt Gymnasium und ist seit dem WS 10/11 studentische Hilfskraft am Lehrstuhl für Bildende Kunst/ Theorie und Praxis.

mehr

wichtige Information zum LSF

Die Belegungen der Lehrveranstaltungen des SS 2013 im Selbstbedienungsportal (LSF) beginnen am 01.03.2013.

Teilnahme an trinationalen Workshops

Die Zusammenarbeit des CDFI und des Umwelt-Fotofestivals „Horizonte“ in Zingst sowie erstmalig der Galerie STP geht in Kooperation mit der Akademie der Künste Warschau und der Akademie der Künste Vilnius in eine neue Runde. Aus Anlass des 125. Jubiläums des ersten Erscheinens der Zeitschrift „National Geographic“ wird das Internationale Fotofestival unter dem Jahrestitel „be careful“ aufwarten.

Unter dem Motto werden zwei trinationale Workshops angeboten, die in den Kanon der Lehrveranstaltungen von Heiko Krause eingereiht werden. Eine Anrechnung als Exkursion oder Werkstattpraktikum ist möglich. Genaueres ist hier: Ausschreibung_Umweltfotofestival_2013 nachzulesen.

Werkstattpraktika des Lehrstuhls Angewandte Kunst

Ab 29.1.2013 hängen die Einschreibelisten für die Werkstattpraktika unter Prof. Müllers Lehrstuhl in der Druckwerkstatt aus. Die handschriftliche Einschreibung in die ausgehangenen Listen (nicht LSF) ist ausschlaggebend für die Teilnahme.

mehr

Werkstattpraktikum Crazy Racing Cars

Crazy Racing Cars- verrückte Autos aus der Holzwerkstatt – Fahrzeuge als Herausforderung der Formgestaltung – ein Werkstattpraktikum

Termin: 4.3. (Beginn 10.00Uhr) bis 8.3. 2013,
Ort: Holzwerkstatt des CDFI (Plastische Werkstätten, Kuhstr. 30,)
Kursleitung: Roland Oesker, Dozent für Kunst- und Werkpädagogik an der Akademie Remscheid

Die Einschreibung erfolgt durch den Aushang im Institut.

mehr

neue Sprechzeiten FSR

Im WS 12/13 ist der Fachschaftsrat für euch am Mittwoch von 14.oo bis 16.oo Uhr im FSR-Büro zu finden. (Rubenowstraße 2, 2.OG)

Korrektur des Vorlesungsverzeichnisses WS 2012/13

Es gibt eine neue Fassung des Vorlesungsverzeichnisses für das Wintersemester 2012/13. Download PDF

 

Examensausstellungen WS 2012/13 ab 15.10.–27.10.12

Im Rahmen der Prüfungen für das 1. Staatsexamen finden wieder die Abschlussausstellungen in der ersten Semesterwoche statt. mehr

Termine und Fristen: Bildende Kunst Sommersemester 2013

Semesterzeit 01.04.2013–30.09.2013
Vorlesungszeit 02.04.2013–06.07.2013
Projekt- und Exkursionswoche findet nicht statt

Infos zur Erstiwoche

Ersti – Frühstück:
Der Fachschaftsrat beantwortet alle Eure Fragen rund um das Studium und hilft mit den Stundenplänen.

Einschreibung

Rückmeldefrist (Folgesemester): 06.07.2013–02.08.2013
Nachfrist (gebührenpflichtig): 03.08.2013–06.09.2013

Mappenabgabe für den Nachweis der künstlerischen Eignung: 01.06.2013